Brücke in Hinterberg der Bestimmung übergeben

Die neu gebaute Brücke in der Fabriks­gasse Hinterberg von LH-Stv. Anton Lang, Bgm. Kurt Wallner und GR Klaus Gössmann am 20. Dezember 2019 für den öffent­lichen Verkehr freige­geben.

V.l.: SV Hinterberg-Obm. Peter Jarosch, LH-Stv. Anton Lang, AT&S‑Vorstand Heinz Moitzi, Bgm. Kurt Wallner, GR Klaus Gössmann

Landes­hauptmann Stv. Anton Lang, Bgm. Kurt Wallner und GR Klaus Gössmann gaben am 20. Dezember 2019 die Brücke in der Fabriks­gasse Hinterberg unter Beisein der Vertreter von AT&S Ing. Heinz Moizi sowie dem Obmann des Sport­verein SV Hinterberg Peter Jarosch, für den öffent­lichen Verkehr frei.

Die Brücke wurde mit kräftiger finan­zi­eller Unter­stützung der steier­mär­ki­schen Landes­re­gierung und der Stadt­ge­meinde Leoben in Rekord­bauzeit errichtet und entlastet die Bewohner der Hinter­ber­ger­straße vom starken Verkehrs­auf­kommen der letzten Monate.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei den Anrainern für ihr Verständnis während der Bauar­beiten bedanken!