Das Arbeits­pro­gramm der SPÖ 2020 — 2025

Wir haben für die Gemein­de­rats­pe­riode 2020–2025 ein umfang­reiches und attrak­tives Arbeits­pro­gramm ausge­ar­beitet, das wir für Leoben und seine Bürge­rInnen umsetzen wollen.

Städte mit vergleich­barer Größe bieten selten eine derartige Dichte an hochwer­tigen Angeboten.
Einge­bettet in grüne Wälder, gelegen an der sauberen Mur punktet Leoben mit einem charmanten Altstadtkern, der durch den gemüt­lichen Haupt­platz und seine Umgebung zum Verweilen einlädt.
Abgerundet wird dieses Ambiente durch moderne und vielseitige, inner­städ­tische Geschäfte und Einkaufs­zentren, hochwer­tiger Gastro­nomie, modernsten Schulen und Kinder­be­treu­ungs­ein­rich­tungen sowie zahlreichen Veran­stal­tungen und ein umfang­reiches Freizeit­an­gebot.

People photo created by pch.vector — www.freepik.com

Unsere Innenstadt

Die Innen­stadt Leobens ist das am höchsten entwi­ckelte Areal der Oberstei­ermark. Nirgendwo sonst findet man eine derartige Dichte an hochwer­tigen Angeboten; vom Einkaufs­zentrum über den histo­ri­schen Haupt­platz mit vielfäl­tiger Gastro­nomie bis zur vier Hektar großen grüne Oase – dem Glacispark. Kinder­be­treu­ungs­ein­rich­tungen, moderne Schulen, und eine Univer­sität mit zahlreichen Forschungs­ab­tei­lungen machen Leoben zu einer Bildungs­hochburg.
Insti­tu­tionen von Bund, Land und Kommune unter­streichen den Stellenwert unserer Stadt für die öffent­liche Verwaltung. Vom Asia Spa bis zu Große­vents leisten aber auch Freizeit, Kultur, Sport und Unter­haltung einen hohen Beitrag zur Leobener Lebens­qua­lität.

Jetzt wird Leobens Innen­stadt noch attrak­tiver u.a. durch die Errichtung des neuen Congress­zen­trums für mehr als 500 Personen mit einer sanierten Haupt­platz­garage für rund 350 Fahrzeuge.

Unsere Vorhaben:


Attraktives Wohnen

Wohnen ist ein mensch­liches Grund­be­dürfnis. In den eigenen vier Wänden wollen wir uns rundum wohlfühlen. Wohnen soll aber auch für alle leistbar sein. Gerade hier erfüllt unsere Stadt seit Jahrzehnten ihre soziale Aufgabe.
Doch die Zeit steht nicht still.
Wohnen soll nicht nur dem Zweck dienen, sondern auch die Lebens­qua­lität steigern und zunehmend ökolo­gisch sein. Deshalb inves­tiert die Stadt­ge­meinde als Vermieter von ca. 2.500 Wohnungen u.a. in die thermische Erneuerung von Fassaden, die Sanierung von wieder zu vermie­tenden Wohnungen u.v.m.
Auch werden die Vergrö­ßerung von bestehenden Balkonen sowie der Einbau von Markisen und Liften angeboten.
Darüber hinaus werden gutnach­bar­schaft­liche Bezie­hungen und das Einver­nehmen zwischen Vermieter und Mieter u.a. durch die Aktion „LE mit- und fürein­ander“, regel­mäßige Mieter­sprechtage und weitere Maßnahmen unter­stützt.

Attraktives Wohnen


Kinderbetreuung und Bildungsangebot

Flexible Arbeits­zeiten benötigen flexible Betreu­ungs­mo­delle für Klein­kinder und Schüler.
Unsere Stadt bemüht sich diesen Verän­de­rungen durch attraktive Angebote für Eltern bestmöglich nachzu­kommen. Bildung ist der Schlüssel für den späteren beruf­lichen Erfolg. In Leoben schaffen die beiden größten Bildungs­zentren Pesta­lozzi und Innen­stadt schon die besten Voraus­set­zungen für Schul­kinder und Lehrer.
In den nächsten Jahren werden auch andere Schul­standorte moder­ni­siert sowie weitere Kinder­krip­pen­plätze und ein neuer Kinder­garten entstehen.

Kinderbetreuung und Bildungsangebot


Wirtschaft und Wissenschaft

Unsere Stadt wird ihren Ruf als Wirtschafts- und Wissen­schafts­standort weiter vertiefen. Maßge­schnei­derte Wirtschafts­för­de­rungs­pro­gramme bilden die Grundlage für eine gut gemischte und durch­dachte Handels‑, Gewerbe‑, Industrie- und Startup-Szene.
Die strate­gi­schen infra­struk­tu­rellen Maßnahmen komplet­tieren die wirtschaft­liche Perfor­mance der Stadt Leoben.

Wirtschaft und Wissenschaft


Sport, Kultur und Vereine

Zum modernen Leben gehört neben einem attrak­tiven Arbeits­platz und schönem Wohnen ein umfang­reiches Freizeit­an­gebot.

Zahlreiche Leobe­ne­rinnen und Leobener arbeiten meist ehren­amtlich in einem der rund 140 Vereinen unserer Stadt. Sie liefern damit einen besonders wichtigen Beitrag zum Gesell­schafts­leben und zur Vielzahl der Inter­es­sens­an­gebote. Leoben unter­stützt gerne das Wirken seiner vielen Idealisten.
Auch durch sie sind wir wieder zur Sport-Stadt geworden. Die öffent­liche und teils auch privat betriebene Infra­struktur dafür, braucht keinen Vergleich zu scheuen. Tivoli, Eishalle, Sport­hallen in Donawitz sowie neuer­dings in der Innen­stadt und auch der Sport­platz Lerchenfeld oder die neue Bould­er­halle bieten sehr viel.
Unter­dessen hat Leoben als Kultur­stadt in der Oberstei­ermark seit Jahrzehnten ein Allein­stel­lungs­merkmal, welches durch das neue Wissens- und Kommu­ni­ka­ti­ons­zentrum (Stadt­bü­cherei neu) im LE Kultur­viertel (Museums­center) noch beein­dru­ckend ergänzt wird.

Unsere Vorhaben im Detail:

Sport

Kultur und Vereine


Unsere Generationen

In unserem gesell­schaft­lichen Zusam­men­leben brauchen die Genera­tionen der Kinder, Jugend und Senioren besondere Aufmerk­samkeit.

Unsere Vorhaben im Detail:

Jugend

Senioren


Mobilität und Klimaschutz

Es ist die Verpflichtung jeder Generation einen intakten Lebensraum an künftige Genera­tionen weiter zu geben.
Unsere Stadt bekennt sich deshalb zu nachhal­tigem Klima- und Umwelt­schutz. Dies geschieht u.a. durch den Erhalt und die Pflege von ökolo­gi­schen Grünflächen sowie den Ausbau der Stadt-Fernwärme.
Die indivi­duelle Mobilität fördert Leoben einer­seits durch den Ausbau des öffent­lichen Verkehrs, anderer­seits durch ein besonders attrak­tives, das gesamte Stadt­gebiet umfas­sende Radwe­genetz.

Unsere Vorhaben im Detail:

Klima und Umwelt

Mobilität


Sicherheit

Die Sicherheit zählt zu den Grund­be­dürf­nissen des Menschen. Wir in Leoben respek­tieren, dass es dazu viele unter­schied­liche Wahrneh­mungen gibt. Deshalb positio­niert unsere Stadt dieses Grund­be­dürfnis zu einem Grund­recht und unter­mauert es durch Inves­ti­tionen in den Zivil- und Katastro­phen­schutz (Feuer­wehren, Rettung, Sonstige Zivil­schutz­ver­bände).

Die öffent­liche Sicherheit wird auch durch mobile Ordnungs­dienste für Parken, Grünan­lagen und Spiel­plätze getragen.
Denn nur eine als sicher empfundene Stadt bietet die Basis für ein gedeih­liches Mitein­ander.

Sicherheit


Lebenswerte Stadtteile

Unsere Vorhaben für Gemein­de­wohn­häuser im Detail:

Weitere Stärkung der Innenstadt, Josefee, Waasen, Neudörfl

Lerchenfeld/Mühltal/Nennersdorf

Donawitz

Judendorf/Seegraben/Proleber Siedlung/Münzenberg

Hinterberg

Göß/Schladnitz

Leitendorf