Studienzentrum Montanuniversität Leoben

Das neue Studi­en­zentrum wird auf dem bestehenden, inner­städ­ti­schen Areal der Montan­uni­ver­sität Leoben errichtet und ist auf 1.500 Studie­rende ausgelegt.

Studi­en­zentrum Montan­uni­ver­sität Leoben
Peter Tunner-Straße 25, 8700 Leoben
https://www.big.at/projekte/studienzentrum-montanuniversitaet-leoben/

Das neue Studi­en­zentrum wird auf dem bestehenden, inner­städ­ti­schen Areal der Montan­uni­ver­sität Leoben errichtet. Die Kapazität des Gebäudes ist auf 1.500 Studie­rende ausgelegt und wird drei Hörsäle unter­schied­licher Größe für insgesamt 1.000 Hörerinnen und Hörer beher­bergen. Zudem werden großzügige Lern- und Begeg­nungs­zonen geschaffen, die es in den bestehenden Gebäuden so nicht gibt und die aufgrund der steigenden Studie­ren­den­zahlen notwendig geworden sind. Im Studi­en­zentrum werden außerdem Büros für die ÖH, die Studi­en­ab­teilung und das Studi­en­de­kanat verortet.

Visua­li­sierung des neuen Studi­en­zen­trums für die Montan­uni­ver­sität Leoben © Franz & Sue ZT GmbH

Der Neubau hat eine Netto­raum­fläche von 9.000 m² und besteht aus Erdge­schoss und drei Oberge­schossen sowie einer Tiefgarage mit 95 Stell­plätzen. Vor dem Studi­en­zentrum entsteht ein neuer Platz, der attraktiv gestaltet wird. Das Gebäude wird als kompakter Baukörper in Stahl­be­ton­bau­weise errichtet.
Das zurück­sprin­gende Erdge­schoss besteht durch­gehend aus Glasele­menten und vermittelt damit Offenheit in Richtung der umlie­genden Gebäude und des Murufers als Grünraum. Ein offenes Foyer erstreckt sich über alle vier Stock­werke und erschließt alle Teile des Gebäudes. Geheizt wird mit Fernwärme; sonnen­ge­steuerte Außen­ja­lousien sorgen für gezielte Kühlung im Sommer.

Die Bundes­im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaft inves­tiert 25 Mio. Euro in den Neubau.

Weiter Infor­ma­tionen: BIG_PA_Neues_Studienzentrum_fuer_Montanuni_Leoben_20201228.pdf