Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat

Auf Antrag des Bürger­meisters der Stadt Leoben hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 30. September 2020 wichtige Beschlüsse gefasst!

(Leoben, 01.10.2020)

  • Für das neue Begeg­nungs­zentrum in Leoben-Lerchenfeld werden Räumlich­keiten am Europa­platz 1c angemietet.
  • Das Café/ Restaurant in der Eishalle Leoben wird ab 1.10.2020 bis einschließlich 30.06.2021 (Saison 2020/21) an den Leobener Eisho­ckey­verein LE Kings verpachtet.
  • Für die Erneuerung des Daches der Volks­schule Leoben-Göß im Bereich der Turnsäle werden EUR 180.000,- genehmigt.
  • Der Ankauf eines Menschen­ret­tungssets inkl. Zubehör sowie einer Rettungs­puppe für die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt wird mit EUR 4.300,- genehmigt.
  • Aus Anlass des öster­rei­chi­schen Natio­nal­fei­er­tages am 26. Oktober soll dieses Jahr –aufgrund von COVID-19 Maßnahmen – ein kleiner Festakt am Donnerstag, den 22.10. mit Beginn um 18 Uhr in der Kunst­halle Leoben mit Vertretern der Einsatz­or­ga­ni­sa­tionen statt­finden. Dafür wurden EUR 3.400,- beschlossen.

Virtu­eller persön­licher Fitmarsch:
Aufgrund der anhal­tenden COVID-19 Pandemie ist dieses Jahr auch der tradi­tio­nelle Fitmarsch nicht möglich, aber die Stadt Leoben möchte die Bevöl­kerung dennoch einladen, ihren persön­lichen Fitmarsch zu unter­nehmen und auf Instagram in der Zeit von 26. Oktober, 8 Uhr bis 27. Oktober, 8 Uhr ein Foto mit dem Hashtag #leobenfitmarsch2020 hochzu­laden. Als Gewinn winken drei Mal 100 Euro in Leoben-Gutscheinen.