Das Arbeits­pro­gramm der SPÖ2015 - 2020

Wir wollen den erfolgreichen Weg der Stadt Leoben fortsetzen. Dazu haben wir unsere Visionen für die Stadt und für jeden Stadtteil ausgearbeitet.

Business photo created by peoplecreations - www.freepik.com
Business photo created by peoplecreations – www.freepik.com

Unsere  Visionen für Leoben

Wir stellen Ihnen hier unser vollständiges Arbeitsprogramm vor.

  • Herz der Stadt
    Wir wollen, dass sich die Menschen in unserer Innenstadt zuhause fühlen und sich gerne hier aufhalten. Wir wollen eine lebendige Innenstadt zum Wohlfühlen. Sie soll ein pulsierendes Zentrum für Handel und Gastronomie sein. Wo Angebote sind, ist Leben und wo Leben ist, sind die Menschen gern!
    Daher unsere Vision: Weitere Ausgestaltung der Innenstadt für die Menschen, zum Treffen, zum Tratschen, zum Einkaufen, zum Verweilen!
  • Kongress und Altes Rathaus neu
    Das Modell für das neue Kongress- und Veranstaltungszentrum liegt vor.
    Ein barrierefreier großer Saal mit großzügiger Bühne, ein zum Teil überdachtes und zum Saal hin völlig zu öffnendes Foyer und als Mehrwert im ehemaligen Untergeschoss eine weitere Ebene für zusätzliche PKW-Abstellplätze.
    Mit dieser Lösung wird mitten in der Innenstadt ein neuer Treffpunkt für die Bevölkerung und für Gäste gleichermaßen geschaffen.
  • Stärkung des Standortes:
    Wirtschaft Forschung, Wissenschaft
    Wir wollen die Wirtschaft in Leoben weiter fördern und unterstützen. Es geht uns vor allem um die Ansiedlung neuer Firmen. Mit der „Leoben-Holding“ als Wirtschaftsservice haben Unternehmen einen kompetenten Ansprechpartner – dieser Service soll erweitert werden.Wir treten außerdem für verstärkte Zusammenarbeit mit der ganzen Region und der Montanuniversität Leoben ein. Leoben hat mit der Montanuniversität eine Bildungs- und Forschungseinrichtung von Weltruf. Die Studenten aus Leoben gehen als Spitzenkräfte in alle Welt. Auch hier entstanden und entstehen im Umfeld der Montanuniversität neue, innovative Unternehmen, die die regionale Wirtschaft stärken. Die Uni wächst ständig.
    Wir unterstützen die Montanuniversität bei ihrer weiteren Entwicklung!
  • Wohlfühlkonzepte für alle unsere Stadtteile
    Alle Stadtteile der Stadt Leoben sind gleich viel wert! Wir wollen für jeden Stadtteil mehr Lebensqualität gestalten. Unser dazugehöriges Schwerpunktprogramm stellen wir auf den nächsten Seiten vor.
  • Erlebnisraum Mur
    Flüsse trennen und verbinden – sie sind Naturraum mitten in der Stadt, ihre Ufer sind Naherholungsgebiet, Ort zum Krafttanken und Erholen. Wir wollen das Angebot an der Mur erweitern, neue Wander- und Spazierwege, Ruhezonen, Strände für Feiern und Zusammenkünfte.
  • Schulen
    Wir arbeiten am Bildungszentrum Pestalozzi in Donawitz, dem modernsten Schulzentrum Österreichs, das nach neuesten pädagogischen Gesichtspunkten eingerichtet wird. Leoben ist Vorreiter – unsere Kinder verdienen die beste Bildung! Auch die Sanierung des Bildungszentrums Innenstadt wird im Herbst 2019 abgeschlossen sein!
  • Neue Sporthalle
    Wir wollen dem Sport noch mehr Entfaltungsmöglichkeiten geben – der Bau einer neuen Multifunktionshalle kann vielen Sportvereinen die Möglichkeit geben, Top-Sportstätten für ihre Aktivitäten zu nutzen!
  • Tageszentrum für Ältere
    In Leoben soll eine solche Einrichtung geschaffen werden. In einem Tageszentrum können ältere Menschen, die gewisse Dinge nicht mehr selbst erledigen können, individuell betreut werden – je nach Bedürfnis. Die Senioren können mit dieser Einrichtung länger zuhause in ihrer gewohnten Umgebung wohnen und behalten ihre Selbstständigkeit. Eine Entlastung für die Angehörigen – finanziell und mental – ist außerdem gegeben.
  • Möglichst lange zuhause bleiben können:
    Neue Wohn- und Pflegekonzepte: Es entspricht dem überwiegenden Wunsch älterer Menschen, ihr Leben auch bei Hilfebedürftigkeit möglichst unabhängig und selbstbestimmt in der vertrauten Umgebung zuhause verbringen zu dürfen.
    Die Entscheidung hinsichtlich der logistischen und finanziellen Veranschlagung liegt beim zuständigen Pflegelandesrat der steierischen Landesregierung.
  • Familienfreundliche Stadt
    • Ausbau Kinderkrippen:
      Die Stadt Leoben ist mit Kinderkrippen (für Kinder unter drei Jahren) in Lerchenfeld, Göß, Donawitz und Stadt (Moserhofstraße) bereits gut aufgestellt. Wir wissen um die Wichtigkeit einer Betreuung für die Kleinen von berufstätigen Eltern und wollen das Krippenangebot noch weiter steigern.
    • Sommer- und Ferienbetreuung:
      Neben dem Sommerkindergarten werden wir auch eine Ferienbetreuung für Schulkinder anbieten. Dies ist für Kinder, deren Eltern beide ganztags berufstätig sind, besonders wertvoll.
    • In Leoben sollen Kind und Beruf kein Widerspruch sein!
    • Nachmittagsbetreuung in Schulen:
      Die Nachmittagsbetreuung in den Schulen soll weiterhin verstärkt werden. Sie wird an den Volksschulstandorten Göss, Bildungszentrum Pestalozzi, Seegraben sowie in der neuen Mittelschule Pestalozzi angeboten.
    • Verkehrssicherheit für Kinder:
      Immer mehr Verbesserung der Sicherheit für unsere Schulkinder auf Schulwegen und rund um die Schulen – wir arbeiten kontinuierlich daran! Vorreiter sind wir dabei mit einem Projekt, welches die Stadt Leoben bereits gestartet hat und das alle Schulwege betrifft.