Highlight für die ganze Familie

Ausstellung „Eiszeit Safari“ in der Kunst­halle Leoben eröffnet, steier­mark­weite Beachtung der Kultur­stadt Leoben.

Bgm. Kurt Wallner (r.), Kultur­re­ferent Johannes Gsaxner (2.v.l.) und Wilfried Rosendahl (REM) präsen­tieren Landes­rätin Ursula Lackner einige besonders inter­es­sante Ausstel­lungs­stücke

Bereits nach wenigen Wochen ist die Ausstellung „Eiszeit Safari“ ein Erfolg — die Besucher­zahlen und Voraus­bu­chungen sind gut, das Thema anspre­chend.
Neben Origi­nal­ex­po­naten aus der letzten europäi­schen Eiszeit kann man auch umfang­reiche Nachbil­dungen von Tieren sehen, welche so origi­nal­getreu sind, dass sie meist besser sind als präpa­rierte Tiere. Die Ausstellung bietet den Besuche­rInnen einen beein­dru­ckenden Einblick in die Eiszeit. Sie ist inter­aktiv und ein Erlebnis für die ganze Familie.
Anlässlich der Eröffnung machte sich auch Bildungs­lan­des­rätin Ursula Lackner (SPÖ) ein Bild von der Ausstellung und hob die hohe Qualität der Schau hervor.

Die Ausstellung ist bis 3. November 2019 in der Kunst­halle zu sehen.

Öffnungs­zeiten:
Montag bis Sonntag jeweils 9 Uhr — 18 Uhr