Ehrung für langjährige Mitglieder

Bei einer festlichen Sitzung des Stadtparteiforums wurden SPÖ-Mitglieder für 10-, 25-, 40-, 50-, 60-, 70-, und 75-jährige Parteizugehörigkeit geehrt.

Über 100 Personen waren der Einladung in den Festsaal Leoben-Leitendorf gefolgt, um bei der feierlichen Ehrung von langjährigen Parteimitgliedern der SPÖ Leoben dabeizusein und den Jubilaren auch die entsprechende Ehre zu bezeugen.

Ausgezeichnet wurden Personen, die der SPÖ vor 10, 25, 40, 50, 60, 70 und 75 Jahren beigetreten sind. Die Jubilare erhielten jeweils eine Ehrenurkunde und eine Anstecknadel, sowie ein kleines Präsent in Form einer Flasche Wein oder einer Süßigkeit.

In einer kurzen Einleitung betonte SPÖ-Gemeinderat Johannes Gsaxner die Bedeutung der über 1.000 SPÖ-Mitglieder in der Stadt Leoben für die Kommunalpolitik. Die Ehrung nahmen sodann Bürgermeister Kurt Wallner, Vizebürgermeister Max Jäger, Stadtrat Heinz Ahrer und (auch in Vertretung für LH-Stv. Anton Lang) und LAbg. Helga Ahrer vor.

Bei einem geselligen Beisammensein ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

 

 

Ehrungen für 10-jährige und 25-jährige Parteimitgliedschaft

 

Ehrungen für 40-jährige und 50-jährige Parteimitgliedschaft

 

Ehrungen für 60-jährige Parteimitgliedschaft