Helga Ahrer wieder als Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag angelobt.

Die ÖGB-Landes­frau­en­vor­sit­zende und Fachse­kre­tärin für Eisenbahn und Postbus der Gewerk­schaft VI DA gehörte dem Landtag bereits seit 2010 an.

geb. 5.11.1967
Beruf: vida-Fachse­kre­tärin für Eisenbahn und Postbus
Funktionen: Landtags­ab­ge­ordnete und Gemein­de­rätin der Stadt Leoben, Vorsit­zende der SPÖ-Frauen Leoben-Eisenerz

Helga Ahrer wurde am 21. Jänner 2020 wieder als Abgeordnete zum Steier­mär­ki­schen Landtag angelobt.

Möglich wurde das durch den Mandats­ver­zicht der SPÖ-Landes­re­gie­rungs­mit­glieder, welche als solche nicht mehr Mitglieder des Landtages sind.
Die ÖGB-Landes­frau­en­vor­sit­zende und Fachse­kre­tärin für Eisenbahn und Postbus der Gewerk­schaft VI DA gehörte dem Landtag bereits seit 2010 an.
Sie ist Infra­struk­tur­spre­cherin und Obfrau des Ausschusses für Umwelt und Infra­struktur.